Flechten

Faszinierende Vielfalt in der Bergwelt um Engelberg

Michael Dietrich, Elisabeth Danner

Publikation Flechten

Dieses Buch entführt Naturinteressierte in die faszinierende Welt der Flechten, der Symbiose von Pilz und Alge. Die Lebensräume und die Vielfalt dieser allgegenwärtigen Organismen werden vorgestellt sowie ihre besondere Lebensweise und die biologischen Eigenschaften beschrieben. 96 Artenporträts überraschen mit einem Reichtum an Farben und Formen. Die Beschreibungen dienen auch über die Grenzen der Zentralschweiz hinaus zur Identifikation von gesteins-, boden-, baum- und holzbewohnenden Flechten.

Fintan Greter (1899 - 1984), Pater im Benediktinerkloster Engelberg, hat die Flechten dokumentiert. Zur Erforschung der Flechtenvieltfalt unternahm der doktorierte Biologe im Oberen Engelbergertal zahlreiche ausgedehnte Exkursionen. Aus seiner unermüdlichen Sammeltätigkeit entstand ein umfangreiches Flechtenherbar, das nun im Naur-Museum Luzern aufbewahrt wird.
Mit dem vorliegenden Buch wird Pater Fintans Arbeit gewürdigt und die wertvolle wissenschaftliche Dokumentation dem interessierten Publikum vorgestellt.

Categories

  • Lichen

240 Seiten / gebunden
Fr. 40.–

ISBN 3-9521401-5-5

Bestellen unter: info@nagon.ch

German